Skip to content

Gedankensplitter: Fußballdenken

by - 12. August 2015

Wenn Fans ein Foul der gegnerischen Mannschaft sehen, veranstalten sie ein gellendes Pfeif- und Schimpfkonzert. Mahnt der Schiedsrichter hingegen ein ähnliches Foul beim eigenen Team, ist der Fan empört.

Manche Intellektuelle, Politiker und Journalisten fühlen sich diesem „Fussball-Mob“ haushoch überlegen, agieren aber genauso primitiv: Sie urteilen nicht nach objektiven Kriterien, sondern danach, wer aus ihrem Team kommt und wer nicht.

Die Rubrik „Gedankensplitter“ beinhaltet Beiträge, die nur sehr kurz sind. Spontane Gedanken, die mal eben schnell notiert wurden.

Advertisements

From → Gedankensplitter

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: