Skip to content

Sozialevolution

by - 11. Juli 2015

Wenn man das Ganze mal evolutionstechnisch-systemtheoretisch betrachtet, verhält es sich so, dass eine Gesellschaft ebenso wie ein einzelnes Individuum als lebensfähig oder nicht lebensfähig betrachtet werden kann. Bzw. in Konkurrenz zu anderen Gesellschaften als mehr oder weniger durchsetzungsfähig.

Politik ist dabei so etwas wie das Pendant zum Nervensystem des Individuums. Technischer Fortschritt ist das Pendant zur Entwicklung von Intelligenz.

Aggression und Skrupellosigkeit sind bekannte Selektionsvorteile, aber es können nicht alle aggressive Jäger sein, es muss immer auch eine gewisse Masse von friedlichen Nahrungsproduzenten geben.

Die Gesellschaften der Welt sind teils altbewährte Strukturen, die sich gegen andere Gesellschaftsformen durchsetzen konnten, teil Experimente, wo Neues ausprobiert wird.

Der Hitlerfaschismus entspricht auf Individualebene einem irren Amokläufer. Sozialismus ist wiederum jemand, der sich nicht mehr um seinen Lebensunterhalt kümmert, weil er ja genug Vorräte im Keller zu haben glaubt.

Feudalismus und Sklaverei sind Phänomene, die erstaunlich stabil geblieben sind im Laufe der Jahrtausende und sich auch bis in die westliche Gesellschaft des 21. Jahrhunderts hinüberretten konnten.

Dass bei diesem Spiel irgendjemand GLÜCKLICH wird, ist nicht vorgesehen. Merkwürdigerweise sogar im Gegenteil: Sobald Gesellschaften ein gewisses geistiges, ethisches und wirtschaftliches Niveau erreichen, knickt ihre Geburtenrate ein, ihre Verteidigungskraft gegen andere Gesellschaften erlahmt und sie schaffen sich selbst ab.

Advertisements

From → Philosophie

One Comment
  1. Mark M. permalink

    Das erweckt den Anschein Sie wären davon überzeugt, daß es KEINE geheime Weltregierung gibt, welche alle signifikanten Experimente nur mit gesteuertem Ausgang VORTÄUSCHT, um zu verhindern, daß sich wirklich mal etwas ändern kann..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: