Skip to content

Gedankensplitter: Migranten sehen klarer

by - 4. Januar 2015

Die Rubrik „Gedankensplitter“ beinhaltet Beiträge, die nur sehr kurz sind. Spontane Gedanken, die mal eben schnell notiert wurden.

Die mit Migrantenhintergrund erkennen die Misstände dieses Landes im Moment sehr viel klarer als die „Biodeutschen“, die seit Jahrzehnten einer Propaganda-Dauerbeschallung durch die Neosozialisten ausgesetzt sind. Es findet eine Ent-Demokratisierung, Islamisierung und überhaupt ein großer Zirkus des linksfachistischen Irrsinns statt. Und die Deutschen tun nicht viel dagegen. Pegida ist ein guter Ansatz, funktioniert aber, wie man sieht, bisher nur in Dresden. Und das dürfte daran liegen, dass die Menschen dort mit einem Unrechtssystem aufgewachsen sind und wissen, wie Unrechtssysteme funktionieren. Zum Beispiel, dass man nicht nur Politikern, sondern auch den Medien und sogenannten Experten nichts glauben darf.
Im Westen haben 50 Jahre Wohlstand und Normalität die Bevölkerung für solche Gefahren nahezu komplett erblinden lassen. Und nun, nach der Wiedervereinigung, wo offenbar die DDR die BRD geschluckt hat und nicht umgekehrt, stehen sie dem Phänomen hilflos gegenüber.

Advertisements

From → Gedankensplitter

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: